Besucherstatistik:
kostenloser Counter

De Lütten Striekers

Kurzinformation

Spielerzahl: 12 - 24
Spieleralter: 7 - 11
Besetzung: Streichorchester (1.und 2.Violinen, Violen, Violoncello, Konrabass)
Leitung: Wolfgang Hasleder
Tutoren: Signe John, Ulli Krebs, Joachim Goldmann
Proben: donnerstags 15:00 bis 16:00 im Kammermusiksaal Neubrandenburg
De Lütten Striekers

Nach der Bewältigung der Anfangsschwierigkeiten des Streichinstrumentenspiels können die kleinen StreicherInnen im Alter von 7 – 11 Jahren am Standort Neubrandenburg ihre erste Orchestererfahrung bei den „Lütten Striekers“ sammeln. Es ist ein großes Erlebnis, wenn nach getaner Probenarbeit das erste Mal ein strahlender vierstimmiger Streicherklang ertönt. Einmal pro Jahr geht es in´s Probenlager zum Intensivtraining, bei dem sich alle bei Arbeit, Spiel und Spaß so richtig kennen lernen und als Ensemble „zusammen wachsen“. Beim Weihnachtskonzert und den Fachbereichskonzerten können die Kleinen dann ihr Erlerntes im großen Rahmen darbieten.

nach oben

De Grooten Striekers

Kurzinformation

Spielerzahl: 8 - 15
Spieleralter: 10 - 14
Besetzung: Streichorchester (1.und 2.Violinen, Violen, Violoncello, Konrabass)
Leitung: Wolfgang Hasleder
Tutoren: Signe John, Anja Sommer-Rau, Joachim Goldmann
Proben: donnerstags 17:00 bis 18:15 in der Aula des Lessing-Gymnasiums, Neubrandenburg

Das Streichorchester wurde 2016 mit der Zielsetzung gegründet, jungen StreicherInnen Motivation und Können für das Ensemblespiel zu vermitteln und Ihnen auch eine optimale Vorbereitung für die spätere Mitwirkung im Jugendsinfonieorchester zu bieten. Seinen ersten Auftritt konnte das Orchester im Weihnachtskonzert 2016 mit Jeff Manookians „Christmas Carol Suite“ absolvieren. In diesem Jahr leistete das Orchester einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des Kindermusicals „Die Vier Elemente“. Das Repertoire umfasst Stücke aus Barock, Klassik und Romantik, aber auch moderne und zeitgenössische Musik und schon mal den einen oder anderen Ragtime oder auch knackige Filmmusik. Die Fülle an Musik für Streichorchester ist unerschöpflich und so ist auch die Lust, diese gemeinsam zu erforschen. Selbstverständlich fährt auch das große Streichorchester einmal pro Schuljahr in ein kleines Probenlager, um sich intensiv auf kommende Aufgaben vorzubereiten.

nach oben

„Streichhölzer Neustrelitz“

Kurzinformation

Spielerzahl: 8 - 12
Spieleralter: 5 - 9 Jahre
Besetzung: Violinen und 1-2 Celli
Leitung: Anne Franke

Die jüngsten Streicherschüler können bei den „Strelitzer Streichhölzern“ erste Erfahrungen beim Musizieren in einem kleinen Ensemble sammeln. Bei Liedern, Kanons und einfachsten Stücken lernen sie, aufeinader zu hören, auf die Dirigentin zu achten, aber üben natürlich auch einmal in der Woche Haltung und Streichertechnik unter Aufsicht einer erfahrenen Pädagogin.
Der Erfolg beim Vorspiel der Streichhölzer wird schon dadurch garantiert, dass die Jüngsten mit ihren ersten Schritten auf dem Instrument immer mit dem Bonus „total süß“ punkten können.
Wer reif ist für schwierigere Aufgaben darf zum „Concino“ wechseln.

nach oben

Concino

Kurzinformation

Spielerzahl: 15 - 18 Spieler
Spieleralter: 8 - 14 Jahre
Besetzung: 1 Querflöte, 2 Klarinetten, 10 Violinen, 2-3 Celli, 1-2 Kontrabässe
Leitung: Johannes Groh

Im „Concino“ lernen die Spieler einfache bis mittelschwere 3- bis 5-stimmige Stücke und Lieder verschiedener Komponisten und Stile.
Bei kleinen Konzerten in Schulen oder bei Straßenmusik zeigt das „Concino“ seinen Spaß am Musizieren. Oder sie begeistern Alt und Jung als Orchester auf der Bühne des Landestheaters beim „Weihnachtsmusical“ der musikalischen Früherziehung, das alle zwei Jahre stattfindet.

nach oben