Klavier

Unterricht: Klavier, Theorie

 

David Kantel ist 1989 in Berlin geboren und erhält seit seinem 5. Lebensjahr Klavierunterricht. Mit 14 Jahren kamen die Fächer Schlagzeug (Albrecht Steinfort) und Jazz-Piano (Sebastian Weiß) hinzu. 2008-2012 war er regelmäßiger Gasthörer bei Prof. Dr. Hartmut Fladt (Musiktheorie, UdK Berlin) und erhielt zwei Jahre privat Theorieunterricht bei Katja Steinhäuser und Felix Stephan. Parallel folgte ein Studium im Fach Musikwissenschaft bei Prof. Dr. Markus Böggemann an der Universität Potsdam. Seit 2010 studierte er in der Klasse von Prof. Karl-Heinz Will, später bei Prof. Bernd Zack das Fach Klavier an der HMT Rostock. Nach seinem Diplom 2015 beendete David Kantel 2018 erfolgreich seinen Master - Studiengang im Fach Klavier bei Prof. Bernd Zack und Prof. Stephan Imorde. Meisterkurse bei Prof. Andreas Pistorius, Prof. Wolgang Glemser, Prof. Matthias Kirschnereit, Prof. Bernd Glemser (»Klavier solo«) sowie Leon Berben, Prof. Gerrit Zitterbart, Prof. Christine Schornsheim (»Historische Aufführungspraxis«) und Prof. Eberhard Feltz (»Kammermusik«) ergänzten sein Studium.